Don Bosco


Don Bosco ist ein Internat für Jungen zwischen 3 und 17 Jahren, die aus armen Verhältnissen kommen und bisher auf der Strasse "arbeiteten", um durch Betteln, Diebstahl, Verkauf von Süssigkeiten, etc. ihren und ihrer Familie Lebensunterhalt zu verbessern.

Sie werden in diesem Internat von Salesianer-Mönchen erzogen, besuchen die internatseigene Schule und erhalten eine Ausbildung als Elektriker oder Schreiner und werden zusätzlich psychisch und physisch betreut.

Die Ausbildung ist sehr streng, aber bekannt gut und der Ansturm auf das Haus ist gross. Es können aber immer nur 40 Jungen aufgenommen werden.

Home
fotorechts